fischertechnik lädt zum Fan Club Tagfischertechnik lädt zum Fan Club Tag

Alljährliches Fan-Treffen am Stammsitz im Nordschwarzwald

Der Muss-Termin schlechthin für fischertechniker und solche, die es werden wollen: Der Spielwarenhersteller „Made in Germany“ lädt am 13. Juli seine Fans an den idyllisch gelegenen Stammsitz des Unternehmens nach Waldachtal im Nordschwarzwald ein. Geboten werden unter anderem eine riesige Fan-Ausstellung sowie sämtliche Produktneuheiten und Seminare. Darüber hinaus kann im Sonderverkauf so manches Schnäppchen getätigt werden.
Am 13. Juli verwandelt sich das Betriebsgelände der Unternehmensgruppe fischer wieder zu einem großen Spiel- und Tummelplatz für Familien und Fans aus ganz Deutschland und den Nachbarländern. Riesengroße, phantasievolle Modelle zeigen, was sich mit den stabilen Bausteinen alles konstruieren lässt. Wer seinen Baukasten selbst bestücken möchte, kann dies in der Fertigung bei fischertechnik tun. Auch die beliebten, bunten fischerTiPs aus Kartoffelstärke können dort aus riesigen Säcken in den entsprechenden Wunsch-Behälter eingefüllt werden.

Der Fan Club Tag ist der Jahres-Höhepunkt für die Belegschaft von fischertechnik. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter freuen sich schon jetzt auf den direkten Austausch mit den Fans. So können zum Beispiel Probleme und Anregungen persönlich mit Teammitgliedern aus der Entwicklung besprochen werden. Zahlreiche Schulungen erläutern detailliert, wie die Baukästen funktionieren. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt: Neben einem Mittagessen gibt es auch ein Kaffee- und Kuchenbuffet.

Am selben Tag und ebenfalls auf dem Betriebsgelände des Unternehmens findet der Azubi Infotag statt. Die Besucherinnen und Besucher können sich daher am 13. Juli nicht nur von fischertechnik inspirieren lassen, sondern erfahren auch viel Wissenswertes über die bereits mehrfach ausgezeichnete Ausbildung bei fischer.

Wer im Juli nicht dabei sein kann, kann den Fan Club Tag live in den sozialen Medien auf Facebook und Instagram verfolgen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.